Skip to main content

Warum lebe ich?

Sind Dir folgende Fragen schon einmal in den Sinn gekommen?

  • Warum lebe ich?
  • Was ist der Sinn des Lebens?
  • Was will ich im Leben?
  • Lebe ich das richtige Leben?

Oder vielleicht stellt sich Dir auch immer wieder die Frage, nachdem Du vielleicht festgestellt hast, dass Du die anderen Fragen nicht beantworten kannst: Wie lebt man im Hier und Jetzt?

Oh, I feel you! Wichtige und sehr große Fragen sind das, die Du Dir stellst. Ich möchte versuchen, Dir in diesem Blogartikel meine Antworten auf diese Fragen näher zu bringen:

Warum lebe ich? Warum leben wir?

Ich habe für diese Fragen zwei mögliche Begründungen: eine spirituelle und eine kreative.

Die spirituelle Antwort:
Weil Deine Seele eine Aufgabe in dieser Welt hat und sich dafür entschieden hat, diese in diesem Leben zu lösen.

Die „kreative“ Antwort:
Weil wir beschlossen haben, in den „Urlaub“ zu fahren. Klingt seltsam? Warte, lass mich mal kurz erklären.

Stell Dir mal vor, wir sind göttliche Wesen und leben ein Leben, mit göttlichen Aufgaben; wir tragen also eine große Verantwortung und müssen immer wieder schwere Entscheidungen treffen. Da auch ein göttliches Wesen einmal eine Pause braucht, haben wir beschlossen „Urlaub“ zu machen und unsere Identität einmal abzulegen. Ja, wir legen sogar unsere göttlichen Kräfte, mit denen allumfassendes Wissen, Weisheit und unendliche Fülle einhergehen, nieder, um einmal Abstand von unseren alltäglichen Aufgaben zu bekommen.

Für unseren „Urlaub“ haben wir uns das menschliche Leben und die Erde ausgesucht.

Manche dieser göttlichen Wesen möchten einen „Urlaub“ erleben, der so nah wie möglich an ihrem göttlichen Leben dranbleibt, daher erfahren sie in ihrem „Urlaub“ weiterhin Fülle, Erfolg und Zufriedenheit. Manche Wesen möchten aber erfahren, wie es ist, einmal ohne diese göttlichen Gaben zu leben; sie wollen vielleicht verstehen, wie es sich anfühlt Leid, Schmerz und Trauer zu erfahren.

Du entscheidest, was der Sinn des Lebens ist

Bleiben wir bei dieser Philosophie, dann liegt es an Dir zu entscheiden, welchen „Urlaub“ Du erleben möchtest und wie Du mit den darin enthaltenen Angeboten umgehen magst. Denn in dieser gebuchten Variante des „Urlaubs“ haben die Veranstalter einige für Dich unvorhersehbare Vorkommnisse eingebaut, damit es spannender für Dich wird.

Konkret gesagt: Es liegt an Dir, welchen Sinn Du Deinem Leben geben möchtest. Auch darfst Du selbst entscheiden, was Du in Deinem Leben willst und ob Du schon das richtige Leben lebst.

Pause.

Rattert es in Deinem Kopf gerade? Sicherlich hast Du meine Antworten schon einmal gehört, oder? Wir sind selbstbestimmte Wesen und haben es in der Hand, was wir aus unserem Leben machen. Und trotzdem stellst Du Dir immer wieder diese Fragen: Was ist der Sinn des Lebens? Warum bin ich hier? Was will ich in meinem Leben?

Weil die Antwort, wir wären selbstbestimmte Wesen nicht richtig ist. Wir sind fremdbestimmte Wesen!

„Identität ist der Schnittpunkt zwischen dem, was eine Person sein will, und dem, was die Welt ihr zu sein gestattet.“ – Erik H. Erikson

Allein unser Umfeld und unsere Erziehung spielen schon eine so große Rolle in der Entwicklung unserer Identität, unseres Verhaltens und der Gestaltung unseres Selbst, dass wir nicht selbstbestimmt und frei sein können.

Mach Dich frei: Lebe das richtige Leben für Dich

Es gibt aber einen Weg, Dich so frei wie möglich zu machen und Dir das Leben, dass DU Dir wünschst zu kreieren: Ich bin ihn selbst gegangen!

1. Werde Dir Deiner Muster, Glaubenssätze und Ansichten bewusst
Wie schon oben beschrieben, ist unsere Identität oder unser Selbstbild ein Zusammenspiel aus unserem Charakter, der Art wie wir die Welt wahrnehmen und was sie uns spiegelt und unserer Erziehung sowie unserem Umfeld.

Werde Dir bewusst, welche Glaubenssätze und Annahmen von Deinem Umfeld kommen und Dir anerzogen wurden und überprüfe, ob diese für Dich heute noch Sinn machen.


Mein Angebot an Dich:

2h psychologisches Analysegespräch

In diesem Gespräch analysiere ich für Dich, welche negativen Glaubenssätze und Annahmen in Dir stecken und Dir das Leben schwer machen. Ich zeige Dir auf, welche Auswirkungen diese Glaubenssätze haben, wie Du nach außen kommunizierst, welche Denkmuster Du hast und welche Situationen dadurch verursacht werden. Im nächsten Schritt gebe ich Dir Lösungsansätze an die Hand, wie Du diese Annahmen lösen und eine Veränderung in Deinem Leben herbeiführen kannst.

2. Beginn Deine Ansichten, Wünsche und Bedürfnisse zu kommunizieren
So oft machen wir uns klein, passen uns an oder nehmen eine Haltung an, nur um keine Konflikte zu verursachen und die Harmonie zu wahren. Das führt nur leider zu nichts! Zumindest nicht zu Deinem Traumleben!

Lerne die Regeln der Kommunikation und beginne zu sprechen. Zeig Dich und Deine Emotionen! In dem Du gewaltfrei kommunizierst, schaffst Du es, Deine Mitmenschen von Deinen Ideen zu überzeugen und Brücken zu bauen, die die Harmonie wahren können.


Mein Angebot an Dich:
4-wöchiger Online Workshop

Sprich Deine Wahrheit

Verbessere die Beziehung zu Dir selbst und Deinen Mitmenschen durch die Kraft Deiner Worte

3. Triff mutige Entscheidungen

Nun ist es an der Zeit Deine Wünsche und Bedürfnisse in die Tat umzusetzen, wenn Du Dir das Leben kreieren möchtest, dass Du Dir wünschst.

Bist Du unglücklich in Deinem Job? Überlege Dir, wo Du gerne arbeiten würdest, komm aus Deiner Komfortzone und suche nach einem neuen Job. Dann kündige!
Bist Du unglücklich in Deiner Beziehung? Sprich über Dein Unglück, such Dir einen Paartherapeuten / Paar-Coach oder beende die Beziehung – aber tu etwas!

Du möchtest auswandern? Beginne an Deinen Ängsten zu arbeiten, gehe in die Planung und dann buche Deinen Flug/Dein Zugticket oder tanke Dein Auto voll. Los geht’s!


Mein Angebot an Dich:
Kostenloser 2h Online Kurs / Videoaufzeichnung

Rebel Mode

Triff mutige (Bauch-) Entscheidungen und aktiviere Deine High Level Energy, in dem Du Deinem Herzen folgst

4. Schreibe das Manifest Deines Traumlebens
Wenn Du die Schritte 1-3 schon gegangen bist, hast Du schon wahnsinnig viel erreicht! Wow! Du kannst so stolz auf Dich sein!

Aber Du fühlst immer noch Unsicherheit und stellst Dir die Frage: Lebe ich jetzt das richtige Leben? Oder vielleicht kommt auch noch die Frage „Wie lebt man im Hier und Jetzt?“ wieder hoch?

Diese Fragen tauchen auf, weil Dir ein Plan fehlt. Stell Dir mal vor, Du wüsstest genau was Deine Werte sind, was Deine Stärken ausmacht, was Deine Lebensaufgabe ist und welche tieferen Bedürfnisse Du Dir in diesem Leben erfüllen möchtest. Dieses Wissen könnte in einem Buch, einer Art Lebensmanifest, aufgeschrieben sein. Immer wenn Du zweifelst und nicht weiterweißt, nimmst Du Dir dieses Buch zur Hand und blätterst darin und entdeckst Dein einzigartiges Selbst.


Dieses Lebensmanifest möchte ich mit Dir erarbeiten:
 
6-monatige Mastermind

Kreiere das Manifest Deines Traumlebens

Die einzige Lifestyle-Design-Mastermind für Selbstständige, die verborgene Wünsche greifbar macht.

Alles Liebe,
Deine Sarah

Leave a Reply